Spittal/Drau – Erlebniswelt Eisenbahn

Was machen wenn es regnet? Modeleisenbahn schauen gehen! In Spittal/Drau steht auf 300m2 die angeblich größte Modelleisenbahn Anlage Österreichs.

Fakten

Kategorie: Diverses Dauer: ca. 1 h Schwierigkeitsgrad: leicht Datum: 2018-07

Beschreibung/Information

Update [2019-01-27]

Leider musste die Eisenbahnanlage Anfang 2019 schließen. Ein kleiner Teil soll ins „Museum für Volkskultur“ wechseln. Hier der Artikel auf oesterreich.orf.at dazu: https://kaernten.orf.at/m/news/stories/2960890/

Parken und wo ist der Eingang?

Die Modelleisenbahn in Herzen von Spittal/Drau zu finden ist gar nicht mal so leicht. Das Einkaufszentrum, indem die Anlage steht, dürfte schon bessere Zeiten erlebt haben. So ist der Haupteingang am „Neuer Platz 1“ verschlossen, und Plakate weißen darauf hin, dass man einen Eingang beim Parkplatz Nord verwenden soll. Als nicht ortskundiger war die Information leider nicht viel Wert. Aber wer am Parkplatz, mit Zufahrt von der Rizzistrasse, parkt (2h Gratis parken, wenn man Parkticket entwerten lässt (Angabe ohne Gewähr!)), der findet den Eingang schnell.

Öffnungszeiten

Saison 2018 von 09.04 bis 25.10.2018, ab 26.10 geschlossen
  • Mo – Fr von 09:00 – 18:00 letzter Einlass: 17:00
  • Sa von 09:00 bis 17:00 letzter Einlass: 16:00
  • Sonn- und Feiertage geschlossen
WICHTIG: Was tunlichst beachten werden sollte, sind die Zeiten, wann letzter Einlass ist! 5 Minuten zu spät, und man wird nicht mehr rein gelassen!  Die aktuellsten Preise und Öffnungszeiten findet man unter:  http://www.museum-spittal.com/dev/oeffnungszeiten-preise/

Modelleisenbahn

Hat man diese zwei Hürden genommen, dann erwartet einem eine nette Modelleisenbahnanlage. Unser fast 4 Jährige Sohn war total begeistert und wäre am liebsten noch Stunden dort gestanden! Aber ich glaub ein paar Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

Tipp

  • Mit der KärntenCard zahlt man keinen Eintritt, und (2018) man könnte die Anlage täglich einmal besuchen.
  • Parken am Parkplatz mit Zufahrt von der Rizzistrasse (2h Gratis parken, wenn man Parkkarte entwerten läßt (2018)) und den Eingang findet man leichter

Restaurant Tipp

Lindenhof

Links

Weitere Fotos

GPS-Track

nicht vorhanden

Alle Angaben ohne Gewähr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.