OCX des Adobe Reader wird nicht gefunden

(C) 107er BLOG

In einem Programm wird das Adobe Reader OCX verwendet. Von einem auf den anderen Tag funktioniert das Programm nicht mehr, und es kommt nur noch ein Fehler beim Starten!

Problem

In einem Programm wird das Adobe Reader OCX verwendet. Von einem auf den anderen Tag funktioniert das Programm nicht mehr, und es kommt nur noch ein Fehler beim Starten. In Visual Studio wird der Fehler HRESULT E_FAIL angezeigt.

Lösung

Das Problem ist, dass das OCX nur dann wieder gefunden wird, wenn Internet Explorer PDF im Adobe Reader OCX anzeigt.

  • Internet Explorer öffnen
  • AddOns Verwaltung
    • Symbolleisten & Erweitungen auswählen
    • Alle Add-Ons auswählen
    • Aboe PDF Reader Plugin -> Deaktivieren (falls aktiviert)
    • Adobe PDF  Reader Plugin -> Aktivieren
  • Das Programm läuft wieder!

Alle Angaben und Informationen ohne Gewähr!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


99 − = 91