ELAN TouchPad Konfigurationstool nur ein leeres Fenster, ein Workaround.

(C) 107er BLOG

Auf einem älteren ASUS Laptop mit einem ELAN TouchPad ist das konfigurieren nicht mehr möglich, da das Konfigurationstool nur ein leeres Fenster anzeigt. Mit der Registry läßt sich das wieder ändern.

Wenn man auf einem älteren ASUS Laptop, nachdem Upgrade auf Windows 10, das TouchPad konfigurieren möchte, dann sieht man im Tool einzig und allein ein leeres Fenster. An ein konfigurieren ist so nicht zu denken.

ELANMousePad

Eine Lösung bei der Version 15.9.5.3_X64_WHQL ist, in der Registry unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Elantech\SmartPadDisplay alles auf 1 zu setzen. Bitte dazu das Update vom 2016-02-16 beachten!

ELANMousePad_RegEdit

Nachdem man die Registry Änderung gemacht hat, kann man das ELAN TouchPad wieder konfigurieren! Leider stellt sich nachdem speichern, wieder alles auf die vorigen Werte zurück, sodass man, möchte man wieder etwas ändern, die Registry wieder bearbeiten muss, und alles auf 1 stellen muss.

Also ein etwas mühsamer Workaround, aber Gott sei Dank ändert man an den Einstellungen nicht sooft etwas.

UPDATE 2016-02-16

Damit im Fenster etwas angezeigt wird, muss nicht jeder Wert auf 1 gesetzt werden, sondern der Parameter TABUI_1F_DISPLAY auf 1 zu setzen reicht aus. Leider ändert sich diese Einstellung nach jedem speichern wieder auf 0, aber, wenn man weiß, was man machen muss, ist das schnell wieder geändert,  und sooft ändert man an des Einstellungen nicht etwas.

 

Warning: sprintf(): Too few arguments in /home/.sites/97/site391/web/hitech/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 + 9 =