Excel – Zirkelbezug finden

(C) 107er BLOG

Beim Öffnen von einem Excel Blatt kommt immer die Fehlermeldung „Vorsicht, wir haben mindestens einen Zirkelbezug in der Arbeitsmappe gefunden“. Wie kann man heraus finden wo der Zirkelbezug versteckt ist?

Problem

Beim Öffnen von einem Excel Blatt kommt immer die Fehlermeldung „Vorsicht, wir haben mindestens einen Zirkelbezug in der Arbeitsmappe gefunden“. Wenn man „OK“ drückt, kann man ganz normal die Datei bearbeiten.

Lösung

Wie findet man den Zirkelbezug, vor allem wenn die Excel-Datei aus einigen Arbeitsmappen und zig Spalten und Zeilen besteht? Das ist eigentlich ganz leicht, weil Excel selber auf die Probleme hinweist.

Dazu müssen „nur“ alle Arbeitsmappen durchgegangen werden und jeweils den unteren Bereich von Excel im Auge behalten. Genauer gesagt der untere linke Bereich von Excel. Dort erscheint nach „ZIRKELBEZÜGE:“ die Spalte und Zeile, die das Problem macht. Im angegebenen Beispiel (siehe Screenshot) ist der Zirkelbezug somit in Spalte D und Zeile 16

Wenn man sich dann die Spalte und Zeile anschaut, findet man wie hier im Beispiel, dass das Summenfeld in der Summe berücksichtigt werden soll. Was natürlich nicht so geplant ist und hier auch nicht funktionieren würde.

Deshalb änern wir jetzt die Formel von =SUMME(D11:D16) auf =SUMME(D11:D15). Danach gibt es das Problem mit dem Zirkelbezug nicht mehr und das Problem ist somit gelöst.

Quellen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


13 − = 6