Kaua’i – Rundflug mit dem Hubschrauber

IMG_3188
Ein lang gehegter Traum geht auf Hawaii in Erfüllung. Mein erster Flug mit einem Hubschrauber, und mit Kauai hab ich mir, wie ich denke, dafür die landschaftlich spektakulärste der Hawaii Inseln ausgesucht.

Fakten

Kategorie: Sonstiges
Dauer: ca. 1h
Rundkurs: Ja
Schwierigkeitsgrad: leicht
Kosten: ca. 230 Euro
Datum: 2016-05

Beschreibung/Information

Kauai ist, mit ca. sechs Millionen Jahren, die älteste der Hawaiischen Inseln, der Vulkan gilt als erloschen und seitdem hat die Erosion die Insel geformt.

Auf Kauai gibt es unzählige Anbieter für Rundflüge mit Hubschrauber oder mit dem Flugzeug. Ich habe mich nach einigen hin und her für Sunshine Helicopters entschieden. Hauptgründe dafür waren

  • Reservierung inklusive Verfügbarkeitsanzeige über das Internet
  • Kurzfristige Reservierung (2 Tage vorher) möglich
  • mit einem geringen Aufpreis gab es “First Class Seating”,
    Reihe 1 neben dem Piloten, dadurch freie Sicht

Treffpunkt war ein Shopping Center (3416 Rice St #203), dort gibt es ausreichend gratis Parkplätze. Nachdem Sicherheitsbriefing, von etwa 15 Minuten, wird man in einem Kleinbus zum Flugplatz gebracht und wartet auf den Hubschrauber.

Als Flugzeit hab ich mir den Vormittag ausgewählt, da dass Wetter aus den Erfahrungen der vergangenen Tage besser war, als am Nachmittag.

Das Wetter auf Kauai ist ein Kapitel für sich! Wie man uns beim Sicherheitsbriefing erklärte, ist das Wetter auf Kauai “always funny”. Es gibt kein schlechtes Flugwetter, scheint im Süden die Sonne, kann es im Norden der Insel regnen, oder umgekehrt. So war es auch, Sonne, Wolken und Regen haben sich in der Stunde mehrmals abgewechselt.

Fazit

Der Flug war aufregend und abwechslungsreich und viel zu schnell zu Ende. Trotzdem hat die knapp 1 Stunde vollkommen gereicht um ewig in Erinnerung zu bleiben. Damit die Erinnerung frisch bleiben, habe ich Fotos gemacht, aber auch immer Videos mit dem Smartphone gemacht. Im nachhinein wäre eine “Action-Cam” die die ganze Zeit läuft wohl die bessere Wahl gewesen. Dadurch könnte man sich mehr auf das Fotografieren und den Flug konzentrieren …

Vor lauter Aufregung hab ich am Anfang vergessen, den GPS-Tracker einzuschalten. Somit beginnt die GPS Aufzeichnung erst im Flug …

Links

Weitere Fotos

GPS-Track

Gesamtstrecke: 116546 m
Maximale Höhe: 1168 m
Minimale Höhe: 59 m
Total time: 00:40:18

Alle Angaben und Informationen ohne Gewähr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.