Wie kann man in Windows LPT auf einen Netzwerkdrucker umleiten?

(C) 107er BLOG

Manchmal muss man den LPT-Port eines PCs auf einen Netzwerkdrucker umleiten, wie das funktioniert, wird hier beschrieben!

Mithilfe des Befehls net.exe eine permanente Verbindung einrichten. Dabei ist das X bei LPT die Nummer des Druckeranschlusses, der zugeordnet werden soll.

Beispiel:

Gehen Sie beispielsweise folgendermaßen vor, um LPT2 einem Drucker zuzuordnen, der unter dem Namen Laser1 auf einem Druckserver mit dem Namen PServer freigegeben wird:

  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
  2. Geben Sie cmd in das Feld Öffnen ein, und klicken Sie auf OK.
  3. Geben Sie

    ein und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  4. Geben Sie exit ein und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE], um die Eingabeaufforderung zu schließen.

 

Alle Angaben und Informationen ohne Gewähr!

Warning: sprintf(): Too few arguments in /home/.sites/97/site391/web/hitech/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


+ 26 = 32