Latsi/Polis – Aphrodite Trail

IMG_1879
Der Aphrodite Trail ist eine wunderschöne Wanderung im Nordwesten von Zypern. Der Aufstieg wird mit einem schönen Blick auf das nordwestliche Ende der Insel belohnt.

Fakten

Kategorie: Wandern
Dauer: ca 3h
Distanz: ca. 10km
Rundkurs: Ja
Schwierigkeitsgrad: mittel

Beschreibung/Information

Im Nordwesten von Zypern gibt es mit dem Aphrodite Trail und Adonis Trail zwei schöne Wanderwege. Startpunkt der beiden Wanderungen ist der Parkplatz beim „Bad der Aphrodite“. Die Wanderung ist je nach Saison durch die klimatischen Bedingungen als Leicht bis Mittel einzustufen.

Wir haben uns für den „Aphrodite Trail“ entschieden. Der Weg ist gut beschildert, und führt am Anfang entlang der Straße zur Halbinsel Akamas, die vor allem für geführte Jeep Touren verwendet wird. Nachdem man die Straße verlassen hat geht es auf einem schmalen Pfad bergauf immer Richtung Gipfel des Moutti tis Sotiras. Der Pfad ist nicht sehr schwierig, aber man sollte auf alle Fälle festes Schuhwerk tragen!

Der Weg zum Gipfel ist nicht zu verfehlen, wir haben uns allerdings den letzten Anstieg gespart, da wir auf unserem Rastplatz schon eine schöne Aussicht auf die Akamas Halbinsel hatten. Wem der Weg bis dahin zu kurz war, kann nachdem Gipfel am Adonis Trail zurück zum Parkplatz gehen.

Wir sind weiter am Aphrodite Trail geblieben, vorbei an den Ruinen des Pyrgos tis Rigainas (Queen’s Tower), wo uns eine Herde  freilaufender Ziegen begegenete, am direkten Weg Richtung Parkplatz. Kurz vor dem Ende machten wir noch einen Abstecher zum „Bad der Aphrodite“.

Fazit

Eine schöne Wanderung mit sehr schönen Ausblicken!

Links

Weitere Fotos

GPS-Track

Alle Angaben und Informationen ohne Gewähr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 86 = 90