Der 1. Flug von unserem 10 Monate alten Sohn

erfahrungsbericht

Der 1. Flug von unsem 10. Monate altem Sohn, von Wien nach Paphos. Ein kurzer Bericht über unsere Erfahrungen.

Flugbuchung

Wir haben auf eine Valentinsaktion von Air Berlin/Fly Niki gehofft und wurden auch nicht enttäuscht. Bei Buchungen um den 14.02, wurde für die 2te Person nur der halbe Flugpreis verrechnet. Leider konnte man auf der Homepage, bei dieser Aktion, kein Kleinkind dazu buchen. Deshalb haben wir es telefonisch im Service-Center versucht.

Die Valentinsaktion mit einem Baby als dritten Fluggast zu kombinieren dürften nicht viele machen. Die nette Dame am Telefon musste mehrmals nachfragen, bis wir alles unter Dach und Fach hatten. So dauerte die Buchung geschlagene 40 Minuten. Es wurde uns aber keine Servicegebühr verrechnet, was die Kosten für die Service-Hotline wieder herein gespielt hat.

Alles in allem kostete uns der Flug sogar mehr als 1/3 weniger als wenn wir regulär auf der Homepage von AirBerlin/FlyNiki gebucht hätten!

Sitzplatzreservierung

Bis 48h vor Abflug kann man bei Air Berlin/Fly Niki über “Meine Buchung” oder über das Service-Center kostenlos einen Sitzplatz reservieren. Die Dame im Service-Center war so nett, und hat uns auch gleich für den Rückflug, 14 Tage später, die Sitzplätze reserviert.

Wir durften beim Hin- und Rückflug in der 1. Reihe sitzen und dadurch, dass der Flieger nicht voll belegt war, hatten wir 3 Sitzplätze für uns Drei. Auch wenn der Kleine nur von uns gehalten wurde, war ein freier Sitzplatz in der Mitte Goldes Wert!

Buggy/Kinderwagen

Den Buggy/Kinderwagen konnten wir bis zum Flugzeug mitnehmen, und wurde dann dort zum aufgegebenen Gepäck gebracht. Bei der Ankunft konnten wir leider den Kinderwagen nicht am Flugzeug bzw. Gate entgegen nehmen, sondern erst am Gepäckband.

Am Flughafen Schwechat muss man den Kinderwagen beim Großgepäckband entgegen nehmen.

Gepäck

Bei Air Berlin/Fly Niki durfte unser Sohn sein eigenes Gepäckstück mitnehmen. Die Aufgabe des Gepäck stellte kein Probleme dar.

Tipps, Tricks & Informationen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 37 = 41